Liebe Schüler!


Wie ihr sicher wisst, müssen viele ältere Menschen vor dem Corona-Virus geschützt werden. Viele
von diesen leben in Alten-und Pflegeheimen und dürfen von ihren Familienangehörigen nicht mehr
besucht werden. Das heißt, sie fühlen sich noch einsamer und sind möglicherweise darüber sehr
traurig.
Vielleicht habt ihr Mitleid mit diesen alten Menschen und schreibt einfach eine liebe Osterkarte,
die ihr vorher vielleicht sogar selbst gebastelt habt. Ein lieber Ostergruß kann glücklich machen
und zeigen, dass man mitfühlt und solidarisch ist.
Die Schüler des Gymnasiums machen dies für das Alten-und Pflegeheim des DRK. Unsere Schule
könnte sich mitfühlend für das Alten-und Pflegeheim der Volksolidarität zeigen.
Also, liebe Schüler, falls ihr einem alten Menschen eine Freude machen möchtet, gestaltet eine
Osterkarte und werft diese einfach in den Briefkasten des Alten-und Pflegeheims in der
Jahnstraße 17 in Pößneck.


Vielen Dank und bleibt gesund!


Bei Fragen wendet euch einfach an Frau C. Schmidt; die Adresse findet ihr auf der Homepage.

RizVN Login
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com