Alljährlich schreibt der Förderkreis Burg Ranis e.V. den künstlerischen Wettbewerb um den „Dietrich-von-Breitenbuch-Preis“ aus. Der diesjährige Arbeitstitel hieß „Mode und Frisuren der Lutherzeit im Vergleich zu heute“.

Im Rahmen des Kunstunterrichts fertigten die SchülerInnen der jetzigen achten Klassen Linolschnitte an. Die Motivwahl reichte von T-Shirts über Kleider bis hin zu Mützen und Schuhen. In der Klassenstufe 9 entstanden Bunt- und Filzstiftarbeiten zum Thema „Dame im schönen Kleid“ samt gestaltetem Bilderrahmen nach einem Gemälde von Gustav Klimt.

Aus einfachen Pappfiguren gestalteten die zehnten Klassen unter Verwendung von Stoffen, Wolle und Designtapeten Modelle von feinen Damen, Bürgern, Handwerkern und sogar einem Henker.

Zu den Preisträgern unserer Schule gehören:

Klasse 8: Jousy, Lea, Leonie, Michaela

Klasse 9: Thekra, Almedina, Maria

Klasse 10: Sandra, Katharina, Jasmine, Sophie, Michelle, Lena.

 

RizVN Login
JSN Epic template designed by JoomlaShine.com